Engin Tuncay beim SV Hessler 06 mit einem Doppelpack

Anzeige
Wattenscheid: 10.02.2015
Nicht nur die erste Mannschaft glänzte mit einem Sieg in Oberhausen, sondern auch unsere 2. Mannschaft zeigte beim SV Hessler im Testspiel was Klasse ist.
In einer fairen Partie kam Schiedsrichter Marco Schröter ohne Karten aus.
Zwar musste die Elf von Engin Tuncay und Semih Kaya in der 33. Minute das 1:0 durch Hau nach einem Konter hinnehmen, doch Serkan Özpay glich schon nach 2. Minuten zum 1:1 wieder aus.
Die 2. Hälfte begann durchaus druckvoll von Wattenscheide, doch wieder ein Konter brachte den SV Hessler erneut durch Rüsenberg in Führung.
Von nun an drehten die Wattenscheider auf. Hessler kam nicht mehr aus der eigenen Hälfte raus.
So belohnte sich Engin Tuncay mit einem Doppelpack zum 2:2 und 2:3. Wattenscheid machte das Spiel und holte noch einige hochkarätige Chancen heraus. Den Schlusspunkt setzte dan Julius Ufer mit einem sehenswerten Treffer zum 2:4 Endstand.
Auch Dennis Sickel sein Comeback nach der langen Verletzungspause lässt auf mehr hoffen.
Insgesamt war es bis dato der beste Auftritt der Wattenscheider in der Vorbereitung. Einsatzbereitschaft, Laufkraft und Kampfeswillen stimmte einfach.
Aufstellung SG Wattenscheid 09 II: Tomasz Sowinski, Kemal Mese, (81.Min. Gibril Njie)
David Schmidt, Dominik Hauschild, Sverre Müller, Serkan Özpay, Olsi Llakaj, Engin Tuncay, Julius Ufer, Dennis Sickel (64. Min. Adam Kreuer), Mats Müller, Gibril Njie, Adam Kreuer.
Torschützen: 1:0 Hau 33.Min. , 1:1 Özpay 35. Min., 2:1 Rüsenberg 58. Min., 2:2 Tuncay 63. Min., 2:3 Tuncay 72. Min., 2:4 Ufer 77. Min
Nächstes Spiel der SGW II:
Sonntag, 15.02.2015 14:30 Uhr
DJK Wattenscheid – SG Wattenscheid 09 II
Stadtgartengring 9 Wattenscheid
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.