Erfolgreiche Reiter in Höntrop

Anzeige
Die E-Mannschaft des Ländlichen Reit- und Fahrvereins freute sich über ihren ersten Platz. (Foto: Verein)

Über 500 Reiter und Pferde starteten am vergangenen Wochenende beim Ländlichen Reit- und Fahrverein Wattenscheid am Reiterweg in die Turniersaison 2017.

Mit über 1.000 gemeldeten Starts in 26 Prüfungen wurde das Höntroper Frühjahrsturnier auch in diesem Jahr zu einem großen Ereignis.
In dem anspruchsvollen Programm mit Dressurprüfungen bis zur Klasse M und der schweren Springprüfung der Klasse S zeigten Pferdesportler aus der Region und bekannte Reiter aus ganz NRW mit ihren Pferden spannende Wettbewerbe.
Viele Zuschauer fanden den Weg in den Südpark und schauten sich die Reitprofis in den unterschiedlichen Disziplinen an. Besonderen Grund zur Freude hat Tatjana Thybusch vom LRFV Wattenscheid, sie ritt mit "Culcha" zum Doppelerfolg und sicherte sich Platz 1 in den Springprüfungen der Klassen L und A. Außerdem durfte sich die E-Mannschaft des LRFV über den ersten Platz des Frühjahrsturniers freuen. Tatjana Thybusch konnte sich gleich zweimal Platz eins sichern.

Alle Ergebnisse des Wattenscheider Früjahrsturniers gibt es hier
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.