Erste Mannschaft des FSV Sevinghausen entscheidet Derby gegen FC Höntrop für sich. Zweite Mannschaft mit Punkteteilung.

Anzeige
Wie es meistens bei Derbys ist..., hieß es auf beiden Seiten erstmal abwarten. Sehr gut verstand man es auf Seiten des FSV die Räume zu zustellen und so den Gegner unter Druck zusetzen. Lange Zeit lief das Spiel rauf und runter..., bis zur 32. Minute als Fabian S. einen Ball über die Torlinie drücken konnte der zuvor in einer Pfütze liegen blieb. Trotz einiger fehlender Spieler die Coach Christian A. ersetzen musste dauerte es nur bis zur 41 Minute als Daniel P. einen schön gefahrenen Konter über den Torhüter der Gäste einnetzen konnte.Nach dem Pausentee machten die Männer vom Esch da weiter wo Sie in der 1. Hz. aufgehört hatten.In der 53 Minute war es erneut Fabian S...., der nach einer schönen Einzel -
leistung zum 3 : 0 traf.Jetzt ging es immer Richtung Tor der 80er und so konnte erneut Daniel P. nach einer schönen Flanke zum 4 : 0 einköpfen.Den Anschlusstreffer der Gäste aus der 77. Spielminute hatte nur sporadischen Wert..., denn in der 86. Spielminute konnte Kevin B. mit einer schönen Direktabnahme auf 5 : 1 erhöhen.Den Schlusspunkt setzte erneut Daniel P. in der 90.Minute...., als dieser zum 6 : 1 traf und seinen 25. Saisontreffer erzielte.

FSV Sevinghausen I - FC Höntrop     6 : 1 ( 2 : 0 )
Torschützen : 3x Daniel P., 2x Fabian S., 1 x Kevin B.


Ein sehr gutes Spiel zeigte auch die zweite Mannschaft des FSV Sevinghausen gegen einen Spiel-starken Gegner aus Hattingen und musste sich trotz Führung mit der Punkteteilung zufrieden geben.
Beide Treffer wurden jeweils durch einen Foul - Elfmeter erzielt.

FSV Sevinghausen II - DJK Märkisch Hattingen I       1  : 1 ( 1 : 1 )
Torschütze : Serkan C.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.