Fußball aktuell: Fehlstart für SV Höntrop

Anzeige
Landesligist SV Höntrop hat einen klassischen Fehlstart hingelegt. Besser machte es der VfB Günnigfeld eine Klasse tiefer.

Der SVH musste sich im heimischen Preins Feld dem SSV Mühlhausen (eine Mannschaft, die in der letzten Saison lange um den Klassenerhalt gekämpft hat) mit 0:3 geschlagen geben.
Einen tollen Start legte Bezirksligist VfB Günnigfeld hin. Nach Toren von Jens Wolf, Sven Lehmann, Pascal Homberger, David Przybyla und Maximilian Laarmann besiegte die Koppmann-Truppe an der Kirchstraße die DJK Rotthausen mit 5:2.
SW Eppendorf holte ein 1:1 beim BV Herne-Süd. Ohne Punkte blieben zum Saisonauftakt der FC Neuruhrort (1:3 bei Polizei Bochum) und die zweite Mannschaft von SW Wattenscheid 08 (0:2 bei Fortuna Herne).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.