Fussball-Mädchen aus ganz NRW bei der DJK Wattenscheid

Anzeige
Da ging es wieder heiß her am Stadtgarten in Wattenscheid bei der DJK Wattenscheid. 2 Tage spielten 20 Mannschaften, bei tollem Wetter, um die begehrten Wanderpokale und Sonderpreise auf der Kunstrasen Anlage am Stadtgartenring. Tolle Spiele und vor allem spannende Spiele gab es zu sehen. Ein Trainer von Mönchengladbach: " Es kommt in diesem starken Teilnehmerfeld auf Kleinigkeiten an. Die Leistungsdichte der Vereine ist schon sehr gleich und sehr hoch dazu noch". Mannschaften wie Mintard, Scheidingen, Mönchengladbach, Oelde, Krefeld, Köln u.a. waren begeistert.
Mädchenkoordinator Andreas Schmidt ( DJK Wat ) : wie haben ein volles Programm. Freitag waren schon die ersten Mannschaften angereist. Das Turnier ging von morgens bis in den späten Nachmittag hinein. Das über 2 Tage. Aber wenn man dann sieht das die Vereine dieses loben und sich bedanken für ein tolles Turnier dann macht diese Anstrengung auch Spaß."
Viele Vereine haben wie die Jahre zuvor schon für nächstes Jahr fest gebucht denn die Vorbereitung für das nächste Jahr läuft bald wieder an.
Jugendleiter W. Groß :" Wir können uns nur bei den Helfern und Schiedsrichter herzlich bedanken. Das ist für jeden von uns eine Herausforderung das alles gut abläuft. Das Lob der Gäste entschädigt für alles und es macht dann auch Spaß mit unserem Team zuarbeiten wo jeder anpackt."
Nächstes Jahr wird es wieder dieses Turnier der Mädchen geben. Wir freuen uns darauf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.