Landesliga: 08 pausiert am Wochenende

Anzeige
VfB-Trainer "Poppi" Baron tritt am Samstag mit seiner Mannschaft in Altenbochum an. FOTO: Peter Mohr
Landesligist SW Wattenscheid 08 bekam am Mittwoch im Testspiel beim Regionalligisten FC Kray eine Lektion erteilt und unterlag 1:6.

„Die Mannschaft war nach der harten Vorbereitung total ausgepowert“, meinte der sportliche Leiter Ede Schroer. Den Ehrentreffer für die Dickebank-Elf erzielte Kevin Dücker.
Am Karnevalswochenende hat Coach Manni Behrendt seiner Truppe frei gegeben. Am kommenden Donnerstag steht dann um 19 Uhr der letzte Test beim Bezirksligisten TuS Kaltehardt an. Die 08er starten am 14. Februar mit dem Nachholspiel gegen Wanne 11 in die Rückrunde.

Noch eine Woche länger Zeit hat der Nachbar VfB Günnigfeld, der am Samstag um 14.30 Uhr auf dem Kunstrasen am Pappelbusch bei Post Altenbochum antritt.
Zwei Wochen muss Trainer „Poppi“ Baron jetzt noch auf Nicolai Striewe verzichten. Der Offensivallrounder war nach seinem Platzverweis im Derby gegen Concordia Wiemelhausen in dieser Woche von der Spruchkammer zu einer neunwöchigen Sperre verurteilt worden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.