Landesliga: Abstiegs-Endspiel für Dickebank-Elf

Anzeige
Kapitän Majid El-Chakif ist mit sechs Saisontreffern erfolgreichster Torschütze der 08er. Foto: Peter Mohr
Unterschiedlicher können die Voraussetzungen für die beiden Wattenscheider Landesligisten drei Spieltage vor Saisonende kaum sein. Während der VfB Günnigfeld als Tabellenfünfter relativ entspannt in den „Endspurt„ gehen kann, braucht SW Wattenscheid 08 jeden Zähler im Kampf um den Klassenerhalt.

Vor dem „Abstiegsendspiel“ am Pfingstmontag beim Tabellenvorletzten Wanne 11 sieht sich 08-Trainer Jürgen Meier aber immer noch in der komfortableren Situation: „Im Gegensatz zu Wanne haben wir es selbst in der Hand und können uns noch aus eigener Kraft retten."
Insofern erwartet Meier eine entsprechend offensiv ausgerichtete Mannschaft der Hausherren, für die die Partie schon so etwas wie die letzte Chance ist.

Tegtmeier gesperrt
Personell muss Meier gegenüber dem Derby gegen Günnigfeld auf jeden Fall umstellen. Jan Tegtmeier fehlt wegen seiner fünften gelben Karte, und auch Dominik Raposinho de Miranda wird wegen einer Achillessehnenverletzung nicht mitwirken können. Stattdessen kehren Selcuk Dede und Stefano Lombardo in den Kader zurück. „Wir müssen unsere Torchancen konsequenter nutzen“, hat Meier seinen Schützlingen mit auf den Weg gegeben.

Platz 5 verteidigen
Ein dickes Lob zollte Günnigfelds Coach Thomas Baron seiner Mannschaft nach dem in Unterzahl errungenen Derbysieg am letzten Wochenende. Der scheidende VfB-Trainer wünscht sich für das Heimspiel am Pfingstmontag gegen den designierten Meister aus Lünen eine ähnliche Einstellung.
„Ich möchte gerne die Saison auf Platz fünf beenden. Und bei allem Respekt vor Lünen, die müssen nicht den Titel bei uns perfekt machen“, so die Ansage von „Poppi“ Baron.
Rotsünder Dominic Winschewski wird fehlen. Marvin Fahr und Marc Lapka verstärken die zweite Mannschaft. Dafür kehren Pascal Homberger, Kevin Reiser und Alex Schreier wieder in den Kader zurück.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.