Landesliga: Duo bleibt im Keller

Anzeige
Dominik Raposinho de Miranda (rechts) hatte eine der wenigen 08-Großchancen auf dem Fuß. FOTO: Peter Mohr
Die beiden Landesligisten VfB Günnigfeld und SW Wattenscheid 08 treten im Abstiegskampf auf der Stelle. Während der VfB beim Tabellenzweiten in Schüren immerhin einen Punkt ergatterte (2:2) kassierte SW Wattenscheid 08 die dritte Niederlage im Kalenderjahr 2016.

Dabei sah es für den VfB Günnigfeld beim Tabellenzweiten in Schüren nach torloser und ausgeglichener erster Halbzeit gar nicht schlecht aus. Die Baron-Truppe ging nach dem Seitenwechsel durch Julian Kaczmarek sogar in Führung und hatte weitere Großchancen, die ungenutzt blieben. Die Hausherren schlugen dann gnadenlos zu und verwandelten den Rückstand in eine Führung. In der zehnminütigen Nachspielzeit (wegen einer schweren Verletzung) gelang VfB-Winterneuzugang Timo Foth im Dortmunder Südosten noch der verdiente Ausgleich.
Drittes Spiel, dritte Niederlage – und zum dritten Mal ohne eigenen Torerfolg: So bitter liest sich die 2016er Bilanz von SW Wattenscheid 08. Die Elf von Manni Behrendt, die kurzfristig auf Maurice Stiller und Selcuk Dede verzichten musste, zeigte beim 0:1 in Obersprockhövel eine mehr als ansprechende Leistung, ließ kämpferisch keine Wünsche offen, doch es fehlte die Zielstrebigkeit und das Durchsetzungsvermögen in der Sturmspitze. Zudem sahen Ugur Al und Schlussmann „Ibo“ Omeirat beim Treffer der Hausherren in der 40. Minute alles andere als gut aus. Im zweiten Durchgang waren die 08er die optisch überlegene Mannschaft, kam aber nur selten zu zwingenden Torabschlüssen. Einmal wurde Dominique Wassis Schuss in vielversprechender Position zur Ecke abgeblockt (47.), dann scheiterte Dominik Raposinho de Miranda mit einem Schuss aus halblinker Position am Schlussmann (65.). Auch mit der Brechstange klappte es bei dichtem Schneetreiben in der Schlussphase nicht mehr mit dem erhofften Remis.


Mehr Fotos aus Obersprockhövel in unserer Bildergalerie http://www.lokalkompass.de/wattenscheid/sport/foto...
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.