Landesliga: Höntrop muss wieder zittern

Anzeige
Trainer Thomas Baron muss mit seinem Team wieder um den Klassenerhalt bangen. FOTO: Peter Mohr
Der SV Höntrop musste im Kampf um den Klassenerhalt einen herben Rückschlag hinnehmen.

Die Rothosen unterlagen im Preins Feld dem neuen Tabellenführer Horst 08 mit 0:5 und müssen jetzt wieder ganz stark den Blick nach unten richten, da der direkte Konkurrent TuS Stockum nach 0:2-Rückstand in Marten noch mit 4:3 siegte. Stockum rangiert momentan auf dem ersten Abstiegsplatz und hat den Abstand auf drei Punkte reduzieren können. Der direkte Vergleich steht noch an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.