Leichtathletik: Lohse in Aachen auf Platz zwei

Anzeige
Christoph Lohse wurde ich Aachen Zweiter. FOTO: Peter Mohr
Der Wattenscheider Christoph Lohse hat beim 51. Aachener Winterlauf einen hervorragenden zweiten Platz belegt.

Für die 18-Kilometer-Strecke benötigte der „gelernte“ Mittelstreckler 58:24,3 Minuten. Seinen Vorjahressieg konnte Lohse zwar nicht wiederholen, dennoch war er sehr zufrieden: „Ich war deutlich schneller als im letzten Jahr, diesmal ging richtig die Post ab. Sieht man auch daran, dass ich bei 10 Kilometern mit 31:50 Minuten durchgegangen bin! Dazu war’s ziemlich windig und teilweise matschig, so dass man selten mal ein längeres Stück durchrollen konnte. Aber es war gut.“ Wattenscheids Martine Nobili wurde bei den Frauen Siebte (1:12:14,7 Std.).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.