Lohrheide stand unter Wasser - Regionalligaderby fiel aus

Anzeige
An diesem regnerisch stürmischen Freitag (12.) war es igendwie zu befürchten: Das Bochumer Regionalliga-Derby zwischen der SG Wattenscheid 09 und dem VfL Bochum U23 kann am Abend nicht stattfinden. Nach Auskunft von Gerd Abstins hat die Stadt Bochum das Lohrheidestadion um 14.30 Uhr gesperrt, weil das Hauptspielfeld nach den starken Regenfällen unter Wasser steht. Der Nachholtermin ist voraussichtlich zu Beginn der Restrunde im neuen Jahr.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.