Mädchenturnier bei der DJK Wattenscheid

Anzeige
Am letzten Samstag trafen sich viele U 11 Mädchenmannschaften zum Fußballturnier am Wattenscheider Stadtgarten. Tolle Leistungen zeigten die Mädchen und besonders fairen Fußball. Es waren nicht die Siege oder die Niederlagen es war einfach Spaß am Fußball. Das am Ende ein Zweiter Platz für die Heimmanschaft auf dem Papier stand war zweitrangig.
Am Sonntag traten die U 13 Mädchen in 2 Gruppen gegeneinander an. Auch da gab es spannende Spiele. Besonders in Gruppe A die mit Waldesrand Linden und LTV Lüdenscheid sehr gut besetzt war gab es eine kleine Überraschung das die Heimmannschaft sich da als Gruppenerster durchsetzen konnte. Siege gegen Waldesrand Linden und gegen zwei weitere Teams reichten für den Gruppensieg. Im Halbfinale stand dann mit Hohenlimburg ein weiteres starkes Team als Gegner fest. Es kam zum 9m Schiessen. Mit dem Glück des tüchtigen und einer tollen Torhüterin Arda konnte man ins Finale einziehen. Dort wartete der Favorit von Preussen Lengerich auf die Mädchen der DJK. Mit einem Freistoß aus 20 Meter in den Winkel konnte die DJK Wattenscheid das Finale gewinnen und so zum ersten Mal den Cup in die Höhe reißen. Turnierkoordinator Andreas Schmidt war voll zufrieden :" Was die Mädchen gezeigt haben war sehr hohes Niveau. Fair udn trotzdem sehr kämpferisch. Das schönste aber als Mitveranstalter ist das sich fast alle Mannschaften für diese Event bedankt haben und schon für das nächste Jahr fest zugesagt haben."
Das waren super Leistungen der ganzen Mannschaften. Alle Spiele waren sehr knapp. Der Pokal für das fairste Team bekamen die Mädchen vom LFC Laer die als fast komplette U 11 super gespielt hatten und viele Sympathien gewinnen konnten. Für die beste Spielerin gab es einen Pokal für die Nummer 6 von Hohenlimburg. Als beste Torhüterin des Turniers konnte sich die Arda (DJK Wattenscheid ) über ihre Auszeichnung freuen.
Viele Zuschauer waren an beiden Tagen auf der Kunstrasen Anlage der DJK Wattenscheid unterwegs und waren trotz der Witterung besonders am Sonntag mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden. Ein sehr faires und spannendes Turnier ging damit zu Ende.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.