Samstag: Herausforderung für Reiter mit Handicap

Anzeige
(Foto: Franz Sales Haus)
Rund 100 Reiter mit geistiger Behinderung werden am Samstag (12.) zur NRW-Challenge im integrativen Reitbetrieb an der Varenholzstraße 161 an der Stadtgrenze Bochum7Essen erwartet. In fünf variantenreichen Prüfungskategorien werden zwischen 10 und 18 Uhr die Turnierschleifen für die Erstplatzierten vergeben. Bei freiem Eintritt erwartet die Besucher auch ein Begleitprogramm rund ums Pferd. Die Schirmherrschaft hat OB Ottilie Scholz übernommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.