SG Wattenscheid 09 II - TuS Stockum II 2:2

Anzeige
Bochum: Sportzentrum Berliner Str. | Neuanfang der II Mannschaft in der Rückrunde. Nachdem viele Spieler den Verein in der Winterpause gewechselt haben, hieß es für Trainer Sven Reiß und seinem Co Bujar Vllasa eine neue Mannschaft zusammen zustellen. Eine schwere aber durchaus lösbare Aufgabe erwartete die Mannschaft im ersten Rückrundenspiel mit TuS Stockum.
Auch Trainer Farat Toku stellte mit Ibrahim Erdem und Mehmet Tunc zwei Spieler zur Unterstützung ab.
Bereits nach 5 Minuten konnte aber Stockum nach einem abgefälschten Schuss durch Pascal Gronemann in Führung gehen, wobei David Filipowski keine Chance hatte.
Bereits nach 21 Minuten konnte Kwesi Hayford nach einer herrlichen Flanke von Ibrahim Erdem die Kugel direkt im Tor versenken und zum 1:1 ausgleichen.
62 Minuten später war es wieder Pascal Gronemann, der den Ball aus 9 Metern ins untere rechte Eck zimmerte. David Filipowski war zwar noch mit den Händen dran, aber der Schuss war zu stramm.
Nach 90 Minuten ließ es Ibrahim Erdem sich nicht nehmen und stellte den 2:2 Endstand klar.
Alles im allem bot die 2. Mannschaft über 90 Minuten eine geschlossene Mannschaftsleistung welche noch viel Positives erwarten lässt. Für beide Mannschaften war es ein gerechtes Unentschieden, wobei beide Mannschaften bis zum umfallen gekämpft hatten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.