SGW: Ein „Dreier" würde gut tun

Anzeige
Der Einsatz von Nico Buckmaier (links) ist noch fraglich. Foto: Peter Mohr
Nach zuletzt vier sieglosen Partien wäre es für die SG Wattenscheid 09 mal wieder an der Zeit, einen Sieg einzufahren. Am Donnerstag geht es im Nachholspiel zum FC Wegberg-Beeck (Anstoß: 19 Uhr). Ein Auswärtssieg könnte vielleicht die Stimmung rund um die Lohrheide etwas aufhellen.


Keine Frage - der Motor der SG Wattenscheid 09 läuft in den letzten Wochen etwas unrund. Mögen es Abnutzungserscheinungen nach der strapaziösen Saison sein, oder im Unterbewusstsein auch Gedanken über die weitest gehend noch unklare sportliche Zukunft - ein Sieg ist wichtiger denn je, um für den Rest der Saison nicht in einen Negativlauf zu verfallen.

Klinger wechselt nach Kray
Schließlich stehen nach der Partie am Donnerstag beim Absteiger Wegberg, der am letzten Wochenende in Kray seinen zweiten Saisonsieg einfuhr, noch drei Regionalligaspiele (gegen Wiedenbrück, Rödinghausen und bei der Kölner U23) und das wichtige Westfalenpokalendspiel an.

Mit der Leistung aus dem letzten Spiel beim Nachwuchs von Borussia Dortmund war Farat Toku trotz der Niederlage nicht unzufrieden. „Wir waren gleichwertig und hatten sogar die besseren Chancen. Aber da fehlt im Moment etwas die letzte Konsequenz", so der 36-jährige SGW-Coach.
Fest steht inzwischen auch der erste Abgang. Kapitän Mario Klinger, der bereits erklärt hatte, dass er aus beruflichen Gründen kürzer treten wolle/müsse, wechselt zum Nachbarn FC Kray. Bei einem der Krayer Hauptsponsoren ist der 29-jährige ehemalige RWO-Profi beschäftigt. Klingers Einsatz in Wegberg ist ebenso fraglich wie das Mitwirken von Nico Buckmaier, Manuel Glowacz und Christ Kasela Mbona.

Zahlungsrückstände
Von weiteren, ursprünglich für das Monatsende avisierten Personalentscheidungen war aus der Lohrheidestraße noch nichts zu hören. Kein Wunder, denn es soll wieder erhebliche Zahlungsrückstände bei der SGW geben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
9.570
Rainer Bresslein aus Wattenscheid | 26.04.2016 | 10:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.