SGW: Kaplan hat Vertrag verlängert

Anzeige
Burak Kaplan und Trainer Farat Toku. FOTO: Peter Mohr
Die erste Vertragsverlängerung ist bei der SG Wattenscheid 09 unter Dach und Fach. Spielmacher Burak Kaplan gab seine Unterschrift.


"Die Weiterverpflichtung von Burak ist für die SG Wattenscheid 09 eine große Geschichte, denn trotz seiner schweren Kreuzbandverletzung hatte er gute Angebote anderer Vereine vorliegen, und es freut uns, dass er
sich trotzdem für 09 entschieden hat", so Sportvorstand Dr. Hartmut Fahnenstich.
Kaplan hatte bis zu seiner Kreuzbandverletzung, die er im Hinspiel gegen die Schalker U23 in Bottrop erlitten hatte, eine überragende Saison gespielt – hatte in elf Spielen sechsmal selber getroffen und noch etliche „Assists“ gesammelt. Vor allem war Kaplan, der in der letzten Saison noch eine Art Wattenscheider „enfant terrible“ war, durch seine mannschaftsdienliche und disziplinierte Spielweise aufgefallen. Ganz sicher auch ein Verdienst von Trainer Farat Toku.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
9.655
Rainer Bresslein aus Wattenscheid | 19.04.2016 | 19:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.