SGW: Kolberg zurück getreten

Anzeige
Trat am Samstag zurück: 09-Vorstandschef Frank Kolberg. FOTO: PETER MOHR
Frank Kolberg ist mit sofortiger Wirkung von seinem Amt als erster Vorsitzender der SG Wattenscheid 09 zurück getreten.

Einen Tag nach einer Sitzung von Vorstand und Aufsichtsrat hat Kolberg seinen Rücktritt bekannt gegeben. "Aus persönlichen Gründen", wie der Wattenscheider Unternehmer erklärte. Nur wenige Tage nach dem Rückzug des Kölner Juristen Abdullah Emili besteht der 09-Vorstand derzeit nur noch aus Gabi Vit.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
9.540
Rainer Bresslein aus Wattenscheid | 11.10.2015 | 10:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.