SGW: Sonntag zweiter Test

Anzeige
Lucas Oppermann (links) erzielte beim ersten Testspiel in Niederwenigern zwei Treffer. FOTO: Peter Mohr
Ziemlich genau zwei Wochen vor dem Restrundenbeginn steht am Sonntag das zweite Testspiel des Regionalligisten Wattenscheid 09 an. Die Lohrheidekicker treten um 15 Uhr auf dem Kunstrasen am Baumhof gegen den Oberligisten TSG Sprockhövel.

Der neue Coach Farat Toku hofft, dass bis auf Angreifer Jules Schwadorf (verletzt) alle Spieler zur Verfügung stehen werden. Collin Schmitt (angeschlagen) und Fatlum Zaskoku (beruflich verhindert) fehlten am Mittwoch bei der Freiluftpremiere in Niederwenigern.
Mit dem Aufgalopp war Toku einigermaßen zufrieden: "Wir haben uns gut bewegt und teilweise auch den Ball gut laufen lassen." Da sich der zur Pause eingewechselte Jules Schwadorf früh verletzte und kein "Reservist" mehr zur Verfügung stand, musste die SGW beim 5:1-Erfolg im Hattinger Stadtteil sogar mehr als eine halbe Stunde in Unterzahl agieren. Als Torschützen zeichneten sich Lucas Oppermann (2), Eren Taskin, Demir Tumbul und Ridvan Avci aus.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.