SGW: Toku setzt Zeichen vor dem Saisonfinale

Anzeige
SGW-Trainer Farat Toku hat vor dem letzten Saisonspiel ein deutliches Zeichen gesetzt und seinen Vertrag um ein Jahr verlängert.

Am Samstag steht für das Regionalligateam von der Lohrheide bekanntlich das Heimspiel gegen den SC Wiedenbrück an. Die SGW geht mit zwei Punkten Vorsprung und dem deutlich besseren Torverhältnis gegenüber dem KFC Uerdingen in den letzten Spieltag. Ein Remis würde der Toku-Elf schon zum Regionalliga-Klassenerhalt reichen. Vielleicht sorgt die Bekanntgabe der Vertragsverlängerung noch für ein paar Prozent zusätzliche Motivation.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
9.552
Rainer Bresslein aus Wattenscheid | 21.05.2015 | 13:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.