SGW: Zaskoku verlässt Lohrheide

Anzeige
Fatlum Zaskoku verlässt die SGW. Foto: Peter Mohr
Die SG Wattenscheid 09 muss einen weiteren Abgang verkraften. Der Vertrag mit Mittelfeldspieler Fatlum Zaskoku wurde aufgelöst.

Der 27-jährige Mittelfeldspieler, der im Sommer 2013 aus Schermbeck zur SGW gekommen war, hat kurzfristig um Auflösung seines Vertrages gebeten. Noch am Donnerstag hatte 09-Coach Farat Toku davon gesprochen, Zaskoku beim Test in Sprockhövel einsetzen zu wollen.
Offiziell heißt es, dass berufliche Gründe den Ausschlag gegeben hätten. Zaskoku, der im Sommer noch als Kapitän in die Regionalligasaison gestartet war, wird mit Westfalia Herne in Verbindung gebracht.
Via Facebook hat sich "Lumi" Zaskoku auch von den Fans der SG Wattenscheid 09 verabschiedet. Da heißt es: "Ich sage bewusst nicht Tschüss, sondern auf Wiedersehen...!!"
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.