Sieg für VfB, Niederlage für 08

Anzeige
SW Wattenscheid 08 (unser Bild zeigt rechts Marvin Beimborn) hatte am Altenbochumer Pappelbusch das Nachsehen.
Für die beiden Wattenscheider Landesligisten verlief das Vorbereitungswochenende höchst unterschiedlich. Während der VfB Günnigfeld gewann, gab es für SW Wattenscheid 08 eine Niederlage.

Die Baron-Truppe setzte sich an der heimischen Kirchstraße mit 3:0 gegen den Bezirksligisten Arminia Bochum durch. Wieder gehörte Neuzugang Gökhan Turan zu den VfB-Torschützen. Der Ex-Rotthausener traf bisher in allen Günnigfelder Testspielen.

Noch auf den ersten Sieg in der Vorbereitung wartet Ligakonkurrent SW Wattenscheid 08. Die Elf von Ex-Profi Manni Behrendt unterlag beim Bezirksligisten Post Altenbochum mit 1:2. Von einem Klassenunterschied war auf dem Kunstrasen am Pappelbusch nichts zu sehen. Im Gegenteil: Über weite Strecken wirkten die Hausherren, die in der zweiten Halbzeit zudem noch einen Pfostentreffer notierten, sogar spritziger. Erst in der Schlussphase konnte der eingewechselte Charly Kuntz für die Dickebank-Truppe verkürzen.

Weitere Fotos vom Pappelbusch in unserer Bildergalerie http://www.lokalkompass.de/wattenscheid/sport/eind...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.