Spendenübergabe beim NRW-Pokal!

Anzeige
(v.l.n.r.)Björn Ringelsiep,Herr Krudewig, Marc Reinhardt (Foto: Marc Reinhardt)
Der Judoka Wattenscheid konnte an dem großen Turnierwochenende sich nicht nur über die rege Teilnahme an dem eigens ausgerichteten Turnier verzeichnen, sondern es gab auch noch etwas zu feiern!

Herr Krudewig von der Baugenossenschaft Bochum eG ist vorbei gekommen um einen Check in Höhe von 1.000 € zu überreichen. Der Check wurde von Björn Ringelsiep (1.Vorsitzender) und Marc Reinhardt (Geschäftsführer) entgegengenommen.

Das Geld wird in die Jugendabteilung des Vereins investiert.

Die Baugenossenschaft Bochum eG gibt es bereits seit 1920 und dient zum Bau von Wohnungen die auch bezahlbare Mieten haben. Nach einigen Namensänderungen im Lauf der Zeit wurde 1974 der heute bekannte Name etabliert. Der Leitsatz der Genossenschaft lautet: Gemeinsam sind wir stark!

Der Judoka Wattenscheid e. V. bedankt sich recht herzlich für die Spende und hofft auf eine weitere Zusammenarbeit!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.