Spitzenreiter SG Wattenscheid 09 III schlägt Hasretspor Bochum mit 6-2.

Anzeige
Wattenscheid: 10.05.2015
In der Anfangsphase gelangen Lukas Blaschke gleich 2 Treffer für die Dritte und brachte somit seine Mannschaft mit 2:0 in Führung. Auch danach hatte die Dritte sehr viel Ballbesitz. In der 21. Minute erhöhte dann Piotr Sarvary auf 3-0. In der 28. Minute schoss Hasretsport das erste Tor und es stand nur noch 3-1. Danach spielte aber erst mal nur die Dritte weiter. In der 40. Minute markierte dann Firaz Abbas das 4-1. Nur zwei Minuten später erzielte dann Athanasios Tabakis das 5-1. Mit diesem Ergebnis ging man dann auch in die Halbzeit.
Zum Anfang der 2. Halbzeit gab es erst mal ein anderes Bild: Hasretspor machte das Spiel und kam in der 51. Minute durch einen Elfmeter zum 5-2. Danach hatte die Dritte etwas Glück und einen überragend haltender David Filipowski sorgte dafür, dass es beim 5-2 blieb. Mitte der zweiten Halbzeit bekam die Dritte dann das Spiel wieder besser in den Griff. In der 71. Minute erzielte dann Patrick Morycka das 6-2. Das war dann auch gleichzeitig der Endstand.
Damit belegt die Dritte eine weitere Woche den ersten Tabellenplatz in der Kreisliga C4. Nächste Woche ist man dann zu Gast in Sevinghausen. Der Anstoß erfolgt um 13 Uhr.
Aufstellung SG Wattenscheid 09 III: Filipowski, Kaufmann, Schmidt, Sarvary, Landshöft (60. Min. Prigge), Abbas, Tamr, Staszczak (46. Min. Jan Blaschke), Tabakis (46. Min Morycka), Lukas Blaschke, Altun.

Tore:1 – 0 Lukas Blaschke 2. Min.
2 – 0 Lukas Blaschke 10. Min.
3 – 0 Sarvary 21. Min.
3 – 1 28 Min.
4 – 1 Abbas 40. Min.
5 – 1 Tabakis 42. Min.
5 – 2 51. Min. Foulelfmeter
6 – 2 Morycka 71. Min.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.