Tolle Premiere für das Internationale U 17 Mädchenturnier bei DJK Wattenscheid

Anzeige
Teilnehmer auf einem Bild
1. DJK Wattenscheid Mädchen Cup – ein voller Erfolg

Am 20./21.06. spielten 15 Mannschaften aus 12 Vereinen den ersten DJK Wattenscheid Mädchen Cup aus.

Leistungsteams wie Eintracht Frankfurt, SV Rees, SuS Scheidingen und niederländische Teams aus Dirksland und Enschede sorgten mit den heimischen Teams über 2 Tage für anspruchsvollen Mädchenfußball bei guter Stimmung.
Für den passenden Rahmen sorgte die Turnierleitung um Jugendleiter Wolfgang Groß und dem Cateringteam von Kassiererin Simone Orrisch, sowie den mit zahlreichen Zuschauern gut besuchten Turnier an beiden Turniertagen.

Gespielt wurde am Samstag in der Vorrunde mit jeweils 3 Gruppen a 5 Mannschaften. Die besten 5 Mannschaften qualifizierten sich für die Endrunde. Die heimische Mannschaft von DJK Wattenscheid I verpasste trotz 8 Punkten und einem Achtungserfolg mit 0:0 gegen Eintracht Frankfurt 1 die Endrunde der besten Teams um 1 Tor.

Am Abend nach dem Turnier lud die DJK die teilnehmenden Mannschaften zu einer Grillparty ein. Zum Tagesabschluss wurde mit den auswärtigen Jugendlichen das Frauenländerspiel gegen Schweden gesehen. Während die Trainer und Mannschaftsverantwortlichen bei guter und entspannter Stimmung sich das Rockkonzert am Marktplatz ansahen und die eine oder andere Spielszene des Turniers genauer analysierten.

Am frühen Sonntagmorgen ging es mit den Endrundenspielen weiter. Erneut anhand der Vorplatzierungen in 5er Gruppen eingeteilt, wurden der Turniersieger und die weiteren Platzierungen ausgespielt. Hier kam es im letzten Spiel des Turniers zu einem Endspiel. Es standen sich die Mannschaften von Eintracht Frankfurt II und SuS Scheidingen I (Westfalenliga) gegenüber. Beide Mannschaften gewannen bis dato ihre 3 Spiele. In einem hitzigen und spannenden Finale behielt Frankfurt mit 1:0 die Oberhand. Eintracht Frankfurt durfte als verdienter Sieger den Wanderpokal in den Nachmittagshimmel von Wattenscheid recken. Dritter wurde Eintracht Frankfurt I vor Sparta Enschede.

DJK 1 erreichte als bestplatzierte Breitensportmannschaft einen beachtlichen 8. Rang. Das Team musste dem 1. Tag Tribut zollen und so ging dem Team am zweiten Tag ein wenig die Luft aus. Eine hauptsächlich aus U13 Spielerinnen bestehende zweite Mannschaft wurde 12. Auch dies ist ein beachtliches Ergebnis, da die Mannschaft 2 Spiele gewann und sehr leidenschaftlich spielte gegen die zumeist 2 Jahre und mehr älteren Gegnerinnen.
Jugendleiter Wolfgang Groß:“ Wir haben hier 2 Tage Mädchenfußball auf Top Niveau präsentiert und eine gute Werbung für den Sport geboten. Viele Mannschaften ( auch Eintracht Frankfurt ) haben uns bereits die Zusage für das nächste Jahr gegeben, was als Lob der teilnehmenden Mannschaften zu sehen ist. Wir würden uns freuen in 2016 viele bekannte Gesichter wieder zu sehen, aber auch neue Teilnehmer begrüßen zu dürfen, wenn es wieder heißt DJK Wattenscheid Mädchen Cup.“


Anlage: Fotostrecke: …
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.