Überheblichkeit wurde durch Ex-09er bestraft

Anzeige
Wattenscheid 28.04.13
Amac Spor Dahlhausen - SG Wattenscheid 09 II trennten sich mit einem gerechten 3:3 Unentschieden. Auch wenn die Mannschaft von Engin Tuncay und Jürgen Gräwe lange in Führung lag, so konnte Amac Spor auf Grund des schlechten Abwehrverhaltens der SGW II zum Schluss doch noch ausgleichen.
Die SGW II begann anfangs zwar druckvoll und ging auch mit einem Doppelschlag in Führung, spielte dann aber sehr defensiv und ließ Amac Spor kommen. Somit dauerte es nicht lange, ehe dann Ümit Günkaya der Anschlusstreffer gelang.
Die SGW konnte nochmals in der 38 Min durch eine herrliche Vorlage von Bartosz Maslon auf Abdul Iyodo die Führung ausbauen, aber in der 41 Min. war wieder Ümit Günkaya mit seinem 2. Treffer zur Stelle. So ging es auch mit einem 2:3 in die Kabine.
In der 2. Halbzeit war die SGW II meist nur in der eigenen Hälfte zu finden, wobei Ümit Günkaya noch mal einen Treffer zum 3:3 nachlegen konnte.

Tore: (13) 0:1 Engin Tuncay
(14) 0:2 Abdul Iyodo
(19) 1:2 Ümit Günkaya
(38) 1:3 Abdul Iyodo
(41) 2:3 Ümit Günkaya
(76) 3:3 Ümit Günkaya

Aufstellung Amac Spor: Yanik Abdullah, Yildrim Sinan, Bayrak Sahin, Ünal Murat, Hahn Tim, Bezgen, Ayhan, Kahyaoglu Faith, Cenk Hasan, Argac Bünyamin, Günkaya Ümit, Argac Ali, (76) Dahud

Aufstellung SGW II: Kunert, Simsek,(75) Boran, Barrera, Gebauer, Luvuezo, Celebi,(57) Celebi, Tuncay, Maslon,(77) Ünal, Iyodo, Neumann, Reiß
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.