VfB Günnigfeld holt prominente Verstärkung

Anzeige
Timo Erdmann verstärkt künftig den Landesligisten VfB Günnigfeld. FOTO: Peter Mohr
Der VfB Günnigfeld hat auf dem Transfermarkt noch einmal zugeschlagen und einen dicken Fisch an Land gezogen. Timo Erdmann wechselt an die Kirchstraße.

Der 28-jährige Mittelfeldspieler mit der "Pferdelunge" ist aus seiner Zeit bei der SG Wattenscheid 09 in der Hellwegstadt noch bestens bekannt. Bis 2011 kickte Erdmann, der in der U19 vom VfL Bochum nach Wattenscheid gewechselt war, an der Lohrheide. Über die Stationen TuS Ennepetal, FC Kray und Spielvereinigung Erkenschwick hat "Manni" , wie er von den 09-Fans einst liebevoll gerufen wurde, nun den Weg an die Kirchstraße gefunden.
Allerdings steht noch ein abschließender Gesundheitscheck aus. Erdmann hatte zuletzt mit einer Herzmuskelentzündung zu kämpfen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
9.491
Rainer Bresslein aus Wattenscheid | 30.01.2016 | 09:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.