Volleyball: Projekt "VOLL[EY]-COOL 2.0"

Anzeige
Bochum: Realschule Höntrop | Der TB Höntrop ist vor vier Jahren mit einem ehrgeizigen Projekt für männlichen Volleyball-Nachwuchs gestartet. Unter dem Motto „VOLL[EY]-COOL“ gehen seit dem rund 25 Jungen der Jahrgänge 2000 bis 2003 auf Punktejagd in verschiedenen Mannschaften der Bezirks- und Oberliga. In drei Spielzeiten ist es dabei gelungen viermal mit einem Team zu den Westdeutschen Meisterschaften zu kommen. Und dort wurden durchaus ansehnliche Ergebnisse erzielt:

• 2012 – mU12 11.Platz
• 2013 – mU12 6.Platz
• 2014 – mU12 5.Platz
• 2014 – mU13 5.Platz

Nun gilt es aber die Erfahrungen zu nutzen und die nächste Generation an den Volleyballsport heranzuführen. Der Turnbund Höntrop sucht daher interessierte und sportliche Jungs der Jahrgänge 2004 bis 2006 um mit diesem im Projekt „VOLL[EY]-COOL 2.0“ die nächsten begeisterten Volleyballspieler zu entwickeln.

Wer in seinem Umfeld also coole Jungs im Alter von 8 bis 10 Jahren hat, ist herzlich eingeladen diese zu unserem Schnupper- und Anfänger-Training vorbeischicken:

• Mittwochs, 16.30 – 18.00 Uhr in der Sporthalle der Realschule Höntrop

Für weitere Fragen steht Trainer Christian Eusterfeldhaus unter den Rufnummer (0 23 27 / 7 35 17) und (01 70 / 228 71 54) gerne zur Verfügung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.