Bündnis für Leithe startet Fotowettbewerb

Anzeige
Der Verein Bündnis für Leithe e.V. hat am Sonntag den 04.10.15 den Leither Fotowettbewerb „Leithevision“ gestartet. In den nächsten drei Wochen können Hobbyfotografen und auch Profis ihre Fotografien zum Thema Stadtteil Wattenscheid-Leithe über die Internetseite des Vereins einreichen und einer Wahl zur besten Fotografie stellen.
Als wichtigste Voraussetzung gilt, dass die Fotografie einen direkten Bezug zum Thema Stadtteil Wattenscheid-Leithe haben muss. Dabei können die Fotografien u.A. folgende Themen adressieren: „Leute in Leithe“, „Lebensgefühl in Leithe“, „Leithe im Wandel der Zeit“, „Lebensgefühl in Leithe“, „Natur in Leithe“ und „Architektur in Leithe“.

Die erste Phase, in der Bilder eingereicht werden können, endet am 25.Oktober, dann beginnt das Voting, also die Wahl der schönsten Bilder, damit alle Bilder, die in dieser ersten Phase eingereicht wurden, dieselbe Abstimmungszeit in der nächsten Phase haben!

Die zweite Phase der Wahl der schönsten Aufnahmen beginnt dann am 25. Oktober und endet dann voraussichtlich am 10. November. In dieser Phase können immer noch neue Bilder eingereicht werden, jedoch haben die Bilder aus der Phase 1 dann möglicherweise einen Stimmvorsprung!
Die ersten drei Gewinner, auf deren Fotografien die meisten Stimmen entfallen, werden mit Geldpreisen in Höhe von 75€, 50€ und 25€ prämiert.
Der Verein Bündnis für Leithe freut sich auf zahlreiche Bildeinreichungen und eine große Beteiligung bei der Wahl in der 2. Phase, bei dem ebenfalls jeder Interessierte mitmachen kann.

Der Fotowettbewerb und das spätere Voting ist erreichbar unter http://www.buendnis-leithe.de/leithevision/

Gegen Ende des Jahres plant der Verein einen Fotokalender für das Jahr 2016 herauszugeben, in der die schönsten Aufnahmen zum Stadtteil unter Nennung des Fotografen/Urhebers veröffentlicht werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.