Chinesische Delegation zu Gast bei der DJK Wattenscheid Jugend

Anzeige
Überraschender Besuch auf der Kunstrasen Anlage der DJK Wattenscheid am Dienstag Nachmittag. 16 Gäste aus China sahen sich die Jugendarbeit an, da in China andere Strukturen herrschen. Viele Fragen wollten beantwortet werden und die wurden beantwortet. Wie ist in Deutschland ein Verein aufgebaut? Wie bekommt man Talente? und was ist ein Verein überhaupt?
Vereine so wie wir sie kennen gibt es dort nicht. Talente gehen dort unter. Außer Schulsport und Hochschulsport werden etwas gefördert. Wer in der Schule nicht gerade der Hellste ist aber dafür gut im Sport ist hat es dort leichter. Es geht auf die amerikanische Schiene.
Die Gäste waren sehr erstaunt das unsere Kinder mit Spaß an die Sache gegangen sind. Zum verdeutlichen spielten die Minis kurz gegeneinander was denen sehr gefiel.
Desweiteren sahen sich unsere Gäste weitere Mannschaften an die auf dem Rasen trainierten.
" Es hat in Deutschland alles ein System" war die Aussage der meisten Gäste. "Man erkennt eine Struktur um gleichaltrige zu fördern".  
Das war schon der zweite Besuch aus Asien in den letzten 3 Jahren und bestimmt nicht der letzte. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.