"Freischwimmen" im Höntroper Hallenfreibad

Anzeige
Während des "Freischwimmens" gibt es folgende Aktionen: Die kostenlose Abnahme des Seepferdchens, eine Auqua-Kurs-Demo und einen Technikrundgang. (Foto: Veranstalter)

Die „Freundinnen und Freunde des Hallenfreibades Höntrop e.V.“ laden am Freitag, 11. März, zu einem „Freischwimmen“ ins Höntroper Hallenbad ein.

Das „Freischwimmen" richtet sich an Einzelpersonen, Gruppen und Familien und findet in der Zeit zwischen 15.30 und 19.30 Uhr im Höntroper Hallenbad, Am Südpark 1, statt. Die Hallenfreibadfreunde möchten mit dieser Veranstaltung für das Wattenscheider Hallenfreibad werben. Werner Loges: „Leider hat dieses attraktive Schwimmbad durch die Schließungsdiskussionen -völlig zu Unrecht- einen Imageschaden erlitten. Dem möchten wir etwas entgegensetzen! Wir laden die Bürger ein, ihr Schwimmbad zu entdecken, und übernehmen die Eintrittsgelder für unsere Gäste.“ Die Teilnehmer werden gebeten, Ausweise, die zum ermäßigten Eintritt berechtigten, mitzubringen, um die Vereinskasse zu schonen.
Außerdem richten die „Freundinnen und Freunde des Hallenfreibades Höntrop e.V.“ für die Aktion „Freischwimmen“ auch einen kostenlosen Fahrdienst ein, der die Teilnehmer von Wattenscheid-Mitte bis vor den Eingang des Hallenfreibades und wieder zurück bringt. Interessenten können sich bis zum 10. März unter Tel.: 02327 994203 anmelden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.