Premiere ein voller Erfolg!

Anzeige
Teilnehmer voller Tatendrang
Bochum: Tanzschule Gretzki | Die Anspannung vor der ersten Veranstaltung stand allen Mitgliedern des Vereins Zeitfrei e.V. ins Gesicht geschrieben. Keiner wusste, ob Teilnehmer kommen würden, ob diese dann auch Spaß hätten und ob überhaupt alles an Materialien da ist die man braucht. Doch die erste Veranstaltung war ein voller Erfolg! Am vergangenen Mittwochnachmittag fand im Tanzstudio Gretzki, durchgeführt vom Verein Zeitfrei e.V. der erste Bingonachmittag statt. 12 Mitspieler kamen und wollten gar nicht mehr aufhören. Der Vorsitzende des Vereins Mark Büteröwe moderierte die Veranstaltung, der Schatzmeister Andreas Sachs fungierte als „Glückfee“ und loste die Kugeln aus und die Schriftführerin Claudia Büteröwe sorgte für noch bessere Stimmung bei den Teilnehmern. Die Unterstützung des Tanzstudios Gretzki rundete die Veranstaltung ab. Sie verkauften selbstgemachte Waffeln und Getränke, was die Teilnehmer auch gerne annahmen.

Finanzierung durch Spenden

Die Preise, die die Teilnehmer gewinnen konnten wurden komplett durch Spenden finanziert. Die Gebühren von 50Cent pro Bingokarte werden komplett für die nächsten Bingonachmittag verwendet um neue und noch hochwertigere Preise verwendet. Zusätzlich sollen Wattenscheider Firmen angesprochen werden, die den Verein mit Spenden unterstützen würden.

Es war kein Ende in Sicht

Nach den geplanten drei Runden war die Veranstaltung eigentlich zu Ende, aber die Teilnehmer haben noch um eine weitere Zusatzrunde gebeten. Diese wurde dann natürlich auch durchgeführt. „Wir freuen uns natürlich riesig, dass die Veranstaltung so gut angekommen ist und werden natürlich eine Wiederholung starten“, erzählt der Vorsitzende Mark Büteröwe freudig.
Nach der Veranstaltung wurde dann direkt der Termin für den nächsten Bingoabend festgesetzt. Dieser findet am 22. Februar um 16Uhr im Tanzstudio Gretzki statt. Es sind alle Interessierten herzlich willkommen. Egal ob Kinder oder Senioren, jeder darf teilnehmen.

Unterstützer werden gesucht!

Der Verein trifft sich jeden 1. Mittwoch im Monat in der Gaststätte Kampmann,
44866 Bochum Krayer Straße 2 um 18:30Uhr.


Hier kann jeder seine Ideen einbringen und diese in einer Gruppe auch umsetzen. „Wir freuen uns immer über frischen Wind und versuchen auch immer alle Ideen umzusetzen“, so die 2. Vorsitzende Michelle Sachs-Büteröwe.

Wer sich noch mehr Informationen über Zeitfrei e.V. holen möchte, kann dies auf der Vereinshomepage www.zeitfrei-ev.de machen oder sich per Telefon (0151/23715901) oder per Mail (info@zeitfrei-ev.de) direkt beim Verein melden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.