SV Höntrop gewann den S+S-Trikotcup

Anzeige
In der Sommerrunde unseres Bundesliga-Tippspiels für die Jugendabteilungen der Wattenscheider Fußballvereine setzte sich diesmal der SV Höntrop durch und gewann einen kompletten Trikotsatz (inklusive Torwartkluft).


Wie der SVH-Jugendvorstand beschloss, soll die D-Jugend den Trikotsatz des S+S Sportartikelshops auf der Harkortstraße erhalten. Platz zwei und drei belegten punktgleich der VfB Günnigfeld und SF Westenfeld. Der Münzwurf entschied für den VfB, der damit drei Lederbälle gewann, zwei „Kugeln“ gehen an die Sportfreunde Westenfeld - gestiftet vom Autodienst Achenbach (Heidestraße).

Unser Bild zeigt von links: Altan Sapkayali (Kicker der Höntroper D-Jugend), Bernd Stanossek (S+S), Silvia Ehmann (Stadtspiegel-Kundenberaterin), Klaus-Michael Oskamp (der Höntroper Tippchampion), Miriam Wegmann (S+S), Siggi Hinz (Jugendabteilung SV Höntrop), Michael Schulz (VfB Günnigfeld), Frank Achenbach (Autodienst Achenbach), Sven Kaiser (SF Westenfeld).

Und für alle Jugendabteilungen der Wattenscheider Fußballvereine gab‘s am Ende der Siegerehrung noch die freudige Nachricht, dass sowohl der S+S-Sportartikelshop als auch der Autodienst Achenbach in der nächsten Saison wieder unser Tippspiel großzügig unterstützen werden. Foto: Peter Mohr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.