Vorfreude aufs Schützenfest

Anzeige
Bürger,- Schützen,- und Stadtteilfest in Freisenbruch

Es ist wieder soweit. Zwei Jahre sind vergangen, die Vorbereitungen so gut wie abgeschlossen und befreundete Vereine eingeladen. Es heißt wieder vom 07.08. – 09.08.15 Bürger,- Schützen,- und Stadtteilfest in Freisenbruch. In den vergangenen Zwei Jahren hat der BSV Freisenbruch 1927 e.V. Feste befreundeter Vereine besucht, nahm an Kranzniederlegungen teil wie bei der „Steeler Bürgerschaft“ zum Volkstrauertag oder auch nach jahrelanger Pause am Karnevalsumzug der Gänsereiter in Freisenbruch. Aber das Highlight war wohl für alle Mitglieder das Stadtfest der Maiabendgesellschaft aus Bochum. An dem Festumzug hat man sich im letzten Jahr das erste mal beteiligte und sich direkt für dieses Jahr ( 25.04.15 ) erneut verabredet. Auf diesem Fest knüpfte man Kontakte zum BSV Fröndenberg den man dann auch zu seinem Schützenfest besucht hatte. So langsam neigt sich die Amtszeit von Andreas I. Gaul und Marion I. Göhring-Gaul dem Ende und das Schützenfest 2015 steht an. Gefeiert wird wie immer auf dem Schulhof der „Hellweg Schule“, Hellweg 179, 45279 Essen. Ein buntes Programm wird am Samstag 08.08. geboten. Künstler wie Sandy B., Frank Marin oder Mike Bauhaus geben sich das Mikrofon in die Hand. Und das zu einem sagenhaften Eintrittspreis von 7,50 €. Karten sind ab sofort im Vereinslokal „Haus Springob“, Bochumer Landstr.333 zu erwerben.

Besucht uns auch im Internet
www.bsv-freisenbruch.de
www.facebook.com/bsvfreisenbruch1927
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.