RAF Museum Laarbruch im Schnee

Anzeige
Weeze: RAF Museum | Am Freitag gab es die seltene Gelegenheit, stimmungsvolle "Schneebilder" vom Royal Air Force Museum Laarbruch zu machen.
Eine Gruppe von 60 Personen hatte sich zu einem Museumsbesuch angemeldet.
Trotz der widrigen Verkehrsverhältnisse war die Gruppe per Bus aus Bochum angereist.
Um einen einigermaßen angenehmen und sicheren Zugang zum Museum zu schaffen, schob der Vorsitzende des Museumsvereins eigenhändig eine Schneise aus den Schneemassen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.