Winterpause im Royal Air Force Museum Laarbruch

Anzeige
Weeze: RAF Museum | Am Sonntag, dem 16.12. wird das Royal Air Force Museum Laarbruch auf dem Gelände des Airport Weeze letztmalig in diesem Jahr seine Pforten öffnen.

Mit mehr als 3700 Besuchern im fast abgelaufenen Jahr ist man im Museumsverein sehr zufrieden. Die Mitglieder um den Vorsitzenden Helmut Hartmann haben viel Zeit investiert, um die Ausstellung zu komplettieren, Gebäude und Anlage in Schuss zu halten und zu verschönern.
Weiterhin größter Wunsch für das kommende Jahr ist der Erwerb eines Flugzeugs. Beinahe hätte es in diesem Jahr schon geklappt, doch zeigte sich, dass der Transport der anvisierten Buccaneer von Schottland nach hier finanziell nicht gestemmt werden konnte.
/Buccaneer an ihrem Standort in Lossiemouth

Im Jahr 2013 öffnet das Museum erstmals am 1. Februar, wie gehabt in der Zeit von 14 bis 17 Uhr. Von Februar bis einschließlich April hat das Museum dann jeweils Freitag, Samstag und Sonntag von 14 bis 17 Uhr geöffnet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.