Gut besuchter Vortrag zu „Elternunterhalt – das Sozialamt bittet Kinder zur Kasse“!

Anzeige
Weeze: Alte Schmiede | Pflege kostet Geld und nicht immer reicht dafür die eigene Rente oder das Pflegegeld. Zu diesem Thema fanden sich fast 30 interessierte BürgerInnen in der „Alten Schmiede“ in Weeze ein und folgten den Ausführungen der Referentin Frau Ingeborg Heinze vom Beratungsdienst Geld und Haushalt der Sparkassen Finanzgruppe.

Der Vorsitzende der Senioren Union Weeze, Rolf Hörster, freute sich als Veranstalter über die positive Resonanz und bedankte sich recht Herzlich über die anschaulichen, verständlichen und für viele Anwesenden interessant vermittelten Inhalte zu diesem Thema.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.