Neue Gürtel für Weezer Kampfsportler

Anzeige
Weeze: Sporthalle |

Erfolgreiche Schülergradprüfung bei der Budo-SG Weeze e.V.



Zum Jahresende wurde es bei der Budo-Sportgemeinschaft Weeze e.V. noch einmal richtig spannend. Insgesamt 9 Sportler wollten sich noch vor Weihnachten ihre neue Graduierung im Kombatan Arnis sichern.

Die philippinische Kampfkunst wird seit 2012 in Weeze unterrichtet. Das Training bietet den Sportlern eine hervorragende Schuldung der Konzentrations- und Koordinationsfähigkeit und lehrt ein effektives Selbstverteidigungssystem. Wird das Kombatan Arnis zur Selbstverteidigung genutzt ist der Fantasie keine Grenzen gesetzt – egal ob Kugelschreiber, Regenschirm, Gürtel oder das Handy – der Sportler lernt sich effektiv zur Wehr zu setzten.

Auf den Prüfungstag haben sich die Mitglieder der Budo-Sportgemeinschaft Weeze e.V. intensiv vorbereitet. Neben dem umfangreichen Praxisteil gehört auch das Fach „Theorie“ zum Prüfungsprogramm. Hier beschäftigen sich die Sportler je nach Graduierung z.B. mit der Geschichte des Kombatan Arnis oder dem Notwehrparagrafen.

Am Ende machte sich die gute Vorbereitung aber für alle Sportler bezahlt.

Zum 1. Schülergrad zeigte Tiana Krauhausen konstant gute Leistung und konnte sich über den weißen Gürtel freuen.

Kilian Krauhausen trat zum 2. Schülergrad (weiß-gelber Gürtel) vor die Prüfungskommission. Er überzeugte ebenfalls durch seine gute Vorbereitung und durch saubere Techniken.

Den gelben Gürtel und somit den 3. Schülergrad erreichten an diesem Tag gleich mehrere Sportler. Sebastian Otzik, Simon Ambrogi und Miquel Ambrogi ließen keine Zweifel an ihrem Können. Ein besonderes Lob gab es von der Prüfungskommission für Felix Eickmann und Marvin Kleinschmidt. Beide Sportler zeigten überdurchschnittlich gute Leistungen und erfreuten die Prüfer mit sauberen und blitzschnellen Techniken.

Dimitri Spät und Michael Lümmen legten die Prüfung zum 5. Schülergrad ab und tragen ab sofort den blau-roten Gürtel. Sich überzeugten mit gewohnt sauberen Techniken und einer guten Vorbereitung.

Sie wollen das Kombatan Arnis auch einmal kennen lernen? Dann kommen sich zum kostenlosen Probetraining. Trainiert wird immer dienstags und freitags von 20.00 – 21.30 Uhr auf der Bodelschwingstr. 12 – 14 (Halleneingang Falkenstraße) in Weeze. Zum Selbstverteidigungstraining treffen wir uns immer montags von 20.00 – 21.30 Uhr.

Weitere Informationen finden sie unterwww.bsg-weeze.de oder telefonisch unter 02821-390838.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.