Neuer Breitensport-Übungsleiter in Weeze

Anzeige
Alfred Hahlbohm erklärt den Sportlern die Stationen beim Zirkeltraining
Weeze: Sporthalle | Die Budo-Sportsportgemeinschaft Weeze e.V. legt großen Wert auf die Aus- und Fortbildung ihrer Sportler und Sportlerinnen. Um dieses Ziel zu sichern ist ein gut ausgebildetes Trainerteam unverzichtbar.

Seit August diesen Jahres besuchte Alfred Hahlbohm daher einen Übungsleiter-Lehrgang des Landessportbundes. In 120 Lerneinheiten wurden ihm praktische und pädagogische Ansätze für die Arbeit im Breitsport vermittelt. Am 28. November legte er erfolgreiche seine Lehrprobe ab und erhielt die Lizenz „Übungsleiter C – Breitensport“.

Hoch motiviert nimmt Alfred Hahlbohm ab sofort wieder seine Trainertätigkeit im Verein auf. Sein Debüt gab er am letzten Trainingstag vor den Weihnachtsferien. Mit neuen Ideen hielt er die Sportler und Sportlerinnen auf trab.

Der Vereinsvorstand gratuliert ihrem Trainer zur Breitsportlizenz und freut sich auf die zukünftige gemeinschaftliche Vereinsarbeit.

Wer das Trainerteam der Budo-Sportgemeinschaft Weeze e.V. einmal persönlich kennenlernen möchte hat die beste Möglichkeit bei einem kostenlosen Probetraining!

Die philippinische Kampfkunst Kombatan Arnis wieder immer dienstags und freitags von 20.00 – 21.00 Uhr trainiert. Das Selbstverteidigungstraining findet immer montags von 20.00 – 21.30 Uhr statt. Trainiert wird in der Sporthalle der Hanns-Dieter-Hüsch Schule auf der Bodelschwinghstr. 12 – 14 in Weeze (Halleneingang auf der Falkenstraße).

Nähere Informationen unter www.bsg-weeze.de oder unter 02821-390838.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.