Vorbereitung auf die Saison - Springlehrgang mit Alan Haywood

Anzeige
Hatten Spaß beim Lehrgang: Lia Verhülsdonk (Destine), Katharina van Husen (Esmeralda), Judith van Husen (Dolce Kira), Alan Haywood, Jana Hurkens (Ascado), Annabel Hondeveld (Pleasure); nicht im Bild: Alisa Franke (Ma Jolie).
Weeze: Reitverein "von Schmettow" Weeze | Weeze. Wie jedes Jahr nutzten die Reiter des „Grafen von Schmettow Weeze“ die Winterzeit, um sich auf die kommende Turniersaison 2013 vorzubereiten. In diesem Jahr ist es dem Vorstand gelungen, den nun schon seit Jahren für den Grafen erfolgreich startenden Alan Haywood als Lehrgangsleiter zu engagieren. Seit Mitte Dezember fördert nun der spaßige Engländer sechs der Weezer Springreiterinnen in einem Intensivlehrgang. Alisa Frank (Ma Jolie, leider fehlend im Gruppenbild), Lia Verhülsdonk (Destine), Annabel Hondeveld (Pleasure), Katharina van Husen (Esmeralda), und aus der kurzen Winterpause zurückgekehrt, Dolce Kira von Judith van Husen und Ascado von Jana Hurkens. In diesem Lehrgang wird, angefangen von Bodengymnastik, über das richtige Anreiten einer Distanz, bis hin zum Springen eines kompletten Parcours, alles vermittelt, was von den jungen Amazonen auf einem Turnier verlangt wird. Selbst das Ablaufen bzw. richtige Besichtigen (und nicht „spazieren gehen“) eines Parcours, gehört für den Übungsleiter zu den Anforderungen. Wer jedoch glaubte, in diesem Lehrgang würde nur gesprungen, der irrte gewaltig. Das dressurmäßig gearbeitete Pony/Pferd ist für Alan eine Grundvoraussetzung, bevor überhaupt erst die Hindernisse aufgebaut werden. Sollten die Reiterinnen die Tipps des „Alten Hasen“ umsetzen, so kann man auf eine erfolgreiche Turniersaison hoffen. Für viele dieser Reiterinnen fängt diese schon auf dem Jubiläumsturnier in Keppeln am ersten Februar-wochenende an.
Starts vor eigener Kulisse folgen am 14. April beim Vereinsturnier und am 11./12.Mai beim Weezer Frühjahrsturnier. Zuschauer sowie lerninteressierte Springreiter sind gerne mittwochsabends ab 18 Uhr zur Reitanlage am Vorselaerer Weg eingeladen. Weitere Infos unter: www.reitverein-weeze.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.