Weezer Kampfsportler holen sich neue Gürtel

Anzeige
Weeze: Sporthalle |

Budo-Sportgemeinschaft Weeze e.V. gratuliert zur bestandenen Prüfung

Lange haben sich die 9 Sportler auf diesen Tag vorbereitet. Am Samstag 17. November 2013 war es dann endlich soweit. Die Weezer Sportler traten vor die Prüfungskommission um ihr Können in der philippinischen Kampfkunst Kombatan Arnis unter Beweis zu stellen.

Nach einer langen und anstrengenden Prüfung dürften sich alle über ihre neuen Schülergrad freuen.

Zum ersten Schülergrad (weißer Gürtel) durften sich Sonja Janßen, Marvin Janßen, Uwe van der Heusen, Karl-Josef Hanemann und Radoslav Chlastak freuen. Für die 5 Sportler war es die erste Prüfung.

Alfred Hahlbohm, Marvin Hahlbohm und Simon Ambrogi freuten sich über den zweiten Schülergrad. Sie tragen ab jetzt beim Training den weiß-gelben Gürtel.
Dimitri Spät zeigte wie gewonnen ausgezeichnete Leistungen und überzeugte die Prüfungskommission. Er durfte sich über den dritten Schülergrad und somit den gelben Gürtel freuen.

Alle Prüflinge trainieren regelmäßig gemeinsam in der Sporthalle der Hanns-Dieter-Hüsch Schule in Weeze. Dreimal in der Woche bietet die Budo-Sportgemeinschaft Weeze e.V. die Möglichkeit sich in der Gruppe fit zu halten. Trainiert wird jeden Montag, Dienstag und Freitag jeweils von 20.00 - 21.00 Uhr.

Für das Training gibt es keine Altersbegrenzung. Auch Menschen mit körperlichen Handicap haben die Möglichkeit gemeinsam mit uns zu trainieren.

Weitere Informationen zum Training unter 02821-390838 oder www.bsg-weeze.de.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.