Programm mit Tanz und Gesang kam bei den Seniorinnen und Senioren gut an

Anzeige
Im Rahmen der Kirmes 2013 hatte der Bürgermeister der Gemeinde Weeze, Ulrich Francken, in Zusammenarbeit mit dem Heimat- und Verkehrsverein Weeze, wie in jedem Jahr, alle Bürgerinnen und Bürger, die 75 Jahre und älter sind, zum jährlichen Seniorennachmittag eingeladen.

Mit einem bunten und abwechslungsreichen Programm wurden die rd. 240 Senioren im Festzelt am Mittwoch, dem 04. September 2013, ab 14.30 Uhr bestens unterhalten. Lustige, amüsante und unterhaltsame Auftritte – wie die plattdeutsche Darbietung von Liesel Veelemann, und die Tanzvorführungen des St. Cyriakus-Kindergartens und der Rheinischen Landfrauen Weeze-Wemb - sorgten für die richtige Stimmung bei den Seniorinnen und Senioren im Festzelt. Beim gemütlichen „Kaffee und Kuchen“, serviert vom Weezer Markt-Café, sorgte anschließend die Garde des Männergesangvereins mit Gesang und einer Tanzeinlage für Bewegung bei den Anwesenden.

So wurde in gemütlicher Runde beim diesjährigen Seniorennachmittag geplaudert, gelacht, geschunkelt und gesungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.