Verein Denk mal Kultur hilft dem Verein RAF Museum

Anzeige
Weeze: Airport Weeze | Der Verein Weeze denk mal kultur e.V. übergab vor dem Royal Air Force Museum auf Laarbruch eine Geldspende in Höhe von 1.500 Euro an den Vorstand des Museums. Mit dieser Spende wurde ein lang gehegter Wunsch Wirklichkeit: Der Museumsverein konnte eine Canberra mit der Bezeichnung WH773, die als britisches Aufklärungsflugzeug Ende der 50er Jahre auf Laarbruch stationiert war, vom Gatwick Aviation Museum übernehmen. Diese Canberra wurde in transportable Einzelteile zerlegt und auf dem Land- und Seeweg nach Weeze gebracht. Mit der Spende wird der Wiederaufbau unterstützt. Der Vorsitzende des Museumsvereins Heinz-Willi Knechten bedankte sich beim Vorsitzenden des Vereins Weeze denk mal kultur e.V. für diese Initiative.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.