Weezer können das! - Am Samstag findet in der Gemeinde das Landesbezirkschützenfest statt

Anzeige
Weeze: Vittinghoff-Schell-Park |

Ja, das können wir lautete die Antwort des Vorstandes der St. Johannes-Schützenbruderschaft Weeze, als sie vor gut zwei Jahren vom Bezirk Kevelaer gefragt wurden, ob das Landesbezirksschützenfest 2017 in Weeze stattfinden könne. Ein Votum, das die Mitgliederversammlung einstimmig bestätigte. Am kommenden Sonntag, 9. Juli, treten die Schützen den Beweis an.

Die Gemeindeverwaltung signalisierte volle Unterstützung. Nach umfangreichen Vorbereitungen sind nun alle gerüstet für das große Fest, welches unter dem Motto „Schützen – heimatverbunden – weltoffen – zukunftsorientiert“ steht. Die Schirmherrschaft hat Bürgermeister Ulrich Francken übernommen, selbst seit Jahrzenten Schützenbruder.
Erwartet werden Schützen aus den Bezirken Moers, Rees, Wachtendonk, Straelen, Geldern, Kleve und Kevelaer. Das Fest findet auf dem neu gestalteten Vittinghoff-Schell-Park unter Einbeziehung des neuen Bürgerhauses statt. Auf der für den Verkehr gesperrten Bahnstraße gibt es erfrischende Getränke, Grill- und Imbiss-Stände.
Ein Angebot für alle Kinder und Jugendliche ist die Spielstraße im Bereich der direkt neben dem Bürgerhaus gelegenen Jugendeinrichtung Wellenbrecher. Weitere Veranstaltungsorte sind die St.-Cyriakus-Pfarrkirche und der Cyriakusplatz vor dem Rathaus. Alle Plätze sind fußläufig von den ausgeschilderten Parkplätzen in wenigen Minuten zu erreichen.
Im Vittinghoff-Schell-Park werden Landesbezirkskönig/königin, Jugendprinz/prinzessin und Schülerprinz/prinzessin ermittelt. Ein Vogelhochschießstand und zwei Luftgewehrschießstände werden dazu aufgebaut, von fast überall im Park einsehbar. Parallel zum Vogelschießen gibt es einen Fahnenschwenkerwettbewerb. Die Siegerehrungen sind für 17 Uhr vorgesehen. Der Festumzug gehört nicht nur für die Schützen zum Höhepunkt eines jeden Festes. Folgendes Programm ist am 9. Juli geplant: 10 Uhr - Festgottesdienst an der St. Cyriakus-Pfarrkirche; 11.15 Uhr - Sammeln der Bruderschaften auf dem Cyriakusplatz vor dem Rathaus; 11.45 Uhr - Festumzug; 12.30 Uhr - Antreten der Bruderschaften auf dem Cyriakusplatz vor dem Rathaus (Finale der musiktreibenden Vereine, Begrüßung, Ansprachen, Schaufahnenschwenken, anschließend gemeinsamer Fußmarsch zum Vittinghoff-Schell-Park); 14 Uhr - Beginn der Wettbewerbe und des Rahmenprogramms für Jung und Alt; 17 Uhr - Siegerehrung. Ausreichend Parkplätze sind am Holtumsweg und an der Weller Straße ausgewiesen. Nach einem kurzen Fußweg durch die Bahnunterführung befindet man sich sofort auf dem Festgelände am Weezer Bürgerhaus. Weitere Informationen und den Flyer findet man unter www.johannesschuetzen-weeze.de Das Programm
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.