25.000 Euro LVR-Spritze: Das Weseler Preußen-Museum kriegt Geld für Katalog-Druck

Anzeige
(Foto: LVR)

Das Preußen-Museum Wesel freut sich über 25.000 Euro vom Landschaftsverband Rheinland (LVR). Der Kommunalverband unterstützt mit diesem Geld den Druck des Kataloges zur Sonderausstellung „Vom Unteren Niederrhein und vom ‚Gastlichen Wesel‘- Schätze, die Geschichte(n) erzählen“. Das hat der Kulturausschuss der Landschaftsversammlung Rheinland unter Vorsitz von Prof. Dr. Jürgen Rolle (SPD, Rhein-Erft-Kreis) in seiner heutigen Sitzung beschlossen.

Das Preußen-Museum Wesel befindet sich derzeit in einer umfassenden Neuaufstellung und wird 2016 als LVR-Museum wiedereröffnet. Die Sammlung beinhaltet Archivalien und Objekte zur preußischen Geschichte im Rheinland. In einem mehrjährigen Sanierungsprozess wird diese Ausstellung überarbeitet und im Hinblick auf die Geschichte am Niederrhein konkretisiert.

Der LVR unterstützt das Preußen-Museum Wesel im Jahr 2015 bei seinem ersten Sonderausstellungsprojekt zur Gastfreundschaft in Wesel. Die als „Vesalia Hospitalis“ (Gastliches Wesel) bezeichnete Stadt blickt auf eine ereignisreiche Geschichte zurück: Jahrzehntelang diente sie als Zufluchtsort für niederländische Glaubensflüchtlinge, die dort Asyl fanden. Davon ausgehend, stellt die Ausstellung Themen wie Migration und Toleranz, auch in Bezug auf aktuelle Entwicklungen, dar. In Zusammenarbeit mit weiteren niederrheinischen Partnerstädten werden identitätsstiftende Schlüsselobjekte gezeigt.

„Das rheinische Kulturangebot ist ein wichtiges Aushängeschild für die Region; dessen Erhalt eine gesellschaftliche Pflicht. Deswegen freue ich mich, dass wir mit der finanziellen Unterstützung die gute Arbeit des Preußen-Museums Wesel fördern“, so Prof. Dr. Jürgen Rolle.

Im laufenden Jahr hat der LVR bereits siebzehn Museumsprojekte im Rheinland mit knapp 314.000 Euro gefördert. Mit der nun aktuellen Entscheidung des Ausschusses werden weitere 164.000 Euro für die Museen bereitgestellt. Damit fördert der LVR in 2015 die rheinischen Museen mit einer Summe von insgesamt 478.000 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.