75 Goldesel-Besitzer nehmen teil an der Verlosung eines Kunststoffesel-Rohlings

Anzeige
Dezernent Daniel Kunstleben und Citymanager Thomas Brocker mit Goldesel. (Foto: WeselMarketing)

Den Weseler Esel gibt es ja bereits in vielen Varianten – in dieser aber erstmalig! Zum 775. Stadtjubiläum präsentiert WeselMarketing jetzt einen Goldesel als Spardose und kombiniert dieses brandneue Modell gleichzeitig mit einem Gewinnspiel.

Ab dem 1. Juli gibt es die goldfarbenen Exemplare in der Stadtinformation am Großen Markt zum Preis von 29,90 Euro zu kaufen. Der Clou dabei: wer einen der Esel, die lediglich bis zum 31. Juli zu bekommen sind, erwirbt, nimmt automatisch am Goldesel-Gewinnspiel teil. Mit ein wenig Glück winkt als Preis ein Esel-Rohling in Lebensgröße im Wert von knapp 600 Euro.

Allerdings ist die Auflage der Goldesel-Spardosen limitiert. Passend zum Jubiläum stehen 75 Exemplare zur Verfügung. Wer sich also einen der glänzenden Esel sichern möchte, sollte sich beeilen. Der Gewinner des großen Esel-Rohlings wird dann am Samstag, 5. August, ab 18 Uhr im Rahmen des Eselfestes gelost.

Nähere Informationen sowie die Gewinnspielbedingungen sind unter http://www.wesel775.de/goldesel zu finden. Das Mindestalter für eine Teilnahme
beträgt 18 Jahre. Bitte die Öffnungszeiten der Stadtinformation beachten – montags bis freitags von 10 bis 13 Uhr und von 13.30 bis 18 Uhr sowie samstags von 10 bis 13 Uhr.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
1.265
Kurt Jürgen Gast aus Wesel | 23.06.2016 | 15:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.