775 Jahre Stadt Wesel: Dieter Nuhr stellt seine Bilder in der städtischen Galerie aus

Anzeige
"Sein Wesel" zeigt Dieter Nuhr wie es wirklich ist: Schnörkellos und ungekünstelt.
Wesel: Centrum |

In diesem Jahr gibt es in Wesel das Großereignis schlechthin. Die Stadt feiert das 775-jährige Bestehen. Es gibt eine bunte Abfolge großer und kleiner Veranstaltungen und Projekte. Als ein Highlight dabei gilt die Ausstellung "Nuhr aus Wesel".

Wesel. Der gebürtige Weseler Dieter Nuhr ist bekannt als Kabarettist. 2003 hat seine Bemerkung: "Wesel ist potthässlich" und die einzige Stadt, die ihr Rathaus abgerissen hat, um dort ein Kaufhaus zu bauen", den Eselorden verliehen bekommen. Wie der Weseler Beigeordnete Daniel Kunstleben erläuterte, fand die Stadt Wesel es anlässlich des Jubiläumsmottos "Wesel? Schöne Stadt!" sehr reizvoll, gerade Dieter Nuhr zu bitten, sich mit einer Fotoausstellung über Wesel und die Welt zu beteiligen.
Man darf daher gespannt sein, welche Motive wie Nuhr so schön sagt, "ihn gefunden" haben und somit den Weg in die Ausstellung und den dazu erscheinenden Katalog.

Wesel und die ganze Welt


In der Ausstellung werden Fotos Dieter Nuhrs, die er im Sommer 2015 in Wesel aufgenommen hat, Bilder aus der ganzen Welt gegenüber gestellt. Das sind Fotos aus Japan, Island, Indien und anderen interessanten Ländern. "Eine Besonderheit besteht darin, dass alle Werke großformatig sind und in der Galerie im Centrum daher besonders gut zur Geltung kommen", so Heike Kemper, die Kulturbeauftragte der Stadt Wesel. Der Dank der Verantwortlichen der Stadt gilt dem Engagement der Geschäftstellenleiterin der Sparda-Bank Wesel, Arnika Schürmann.
Die Ausstellung im Centrum wird am Sonntag, 24. Januar eröffnet. Sie ist bis zum 13. März zu den normalen Öffnungszeiten zu besichtigen.
1
1
2
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
10.199
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 20.01.2016 | 17:30  
Dirk Bohlen aus Wesel | 20.01.2016 | 18:04  
16.121
Dagmar Drexler aus Wesel | 20.01.2016 | 22:51  
Christoph Pries aus Xanten | 21.01.2016 | 11:40  
46.107
Imke Schüring aus Wesel | 22.01.2016 | 11:27  
46.043
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 24.01.2016 | 22:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.