Aktueller Flyer und ab Juni auch als App: die Jubi-Termine zum Weseler Stadtgeburtstag

Anzeige
(Foto: WeselMarketing)

Vielfalt heißt das Zauberwort, wenn es um Stadtführungen in Wesel geht. Den Beweis hierfür tritt der neue Stadtführungs-Flyer an, der ab sofort in der Stadtinformation (46483 Wesel, Großer Markt 11) erhältlich ist und in dem sämtliche Führungen, die in Wesel angeboten werden, aufgeführt sind. Interessenten können aus nicht weniger als 19 Varianten auswählen, auf welche Art und Weise sie die Stadt kennenlernen oder erkunden wollen.

Neu im Programm ist die „Zeitfenster-App“, die ab Juni kostenlos für Android und iOS (Google Play und App Store) heruntergeladen werden kann und mit der sich die Historie der Stadt durch die Kamera des Smartphones oder Tablets hautnah erleben lässt. Ebenfalls neu ist die Erweiterung der Führung zur Festungsgeschichte Wesels.
Denn diese kann nun als erweiterte Bustour, die jetzt auch die Spuren der Festungszeit in Büderich einschließt, gebucht werden.

Ab Mitte Juni gibt’s zudem die Kinder-Stadtrallye, bei der sich vor allem Kinder im Alter von acht bis 13 Jahren auf Entdeckungsreise durch die Weseler Innenstadt begeben können. Die Rallye wird in der Stadtinformation erhältlich sein, liegt aber auch unter http://www.wesel-tourismus.de zum Download bereit.

Natürlich trägt der Flyer auch dem 775. Geburtstag der Stadt Wesel Rechnung. Neben einer Krimistadtführung, einer märchenhaften Fahrradtour sowie einer kulinarischen Stadtführung gehört ein Lippespaziergang zum Angebot. Hierfür gibt es aufgrund der großen Nachfrage noch einen Zusatztermin am 25. Juni. Großer Beliebtheit erfreuen sich auch die Offenen Stadtrundgänge, die von Mai bis September jeden Samstag um 14 Uhr an der Stadtinformation starten. Anmeldungen für diese Führungen sind nicht erforderlich.

Die Stadtführungen in Wesel erfreuen sich weiterhin großer Beliebtheit. Im vergangenen Jahr nahmen etwa 2.600 Personen an den unterschiedlichen Angeboten teil – eine Steigerung zum Jahr 2014. Besonders gefragt waren dabei die Abendführungen, bei denen allein 400 Personen mit von der Partie waren.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.