Benefiz-Lesung mit Krimi-Autor Erwin Kohl im ART mit niederrheinischen Mundhappen - Eintritt frei!

Anzeige
Wesel: Restaurant Art | !!! Achtung - Die Lesung muss leider auf September 2016 verschoben werden!!!

Termin entfällt aus organisatorischen Gründen!

Sonntag, 06.03. 2016 17 Uhr

Benefiz-Lesung mit Musik und niederrheinischen Mundhappen

Der Krimi Autor Erwin Kohl aus Wesel liest aus seinem
neuen Niederrhein-Krimi

„VERDAMMT LANG TOT“

Bastei-Lübbe-Verlag

für den guten Zweck zu Gunsten des Fördervereins Kinderpalliativmedizin Löwenzahn & Pusteblume e. V. Wesel.

Das Zuhören ist für Sie kostenlos, um eine Spende am Ausgang wird gebeten.

Am Rande der spannenden und humorvollen Lesung aus dem Roman um den Privatdetektiv Lukas Born, der mit seinem Hund Manolo auf dem Sonsbecker Campingplatz Kerstgenshof lebt, plaudert der Autor
aus dem Nähkästchen, gibt interessante Recherchedetails und Hintergrundinformationen bekannt. Im Anschluss beantwortet er sehr gerne die Fragen der Leser.

Zur Stärkung servieren wir auf Vorbestellung einen Mundhappenteller mit einem Glas Wein für € 14.50.

Die musikalische Begleitung am Klavier übernimmt das Ausnahmetalent Zerdest Erkan aus Xanten.

Eine Anmeldung zur Lesung mit eventueller Vorbestellung für den Tapateller ist erbeten.

Der Eintritt ist frei!

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Agentur AnnoKultour Xanten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.