Burghofbühne lädt ein: "Jim Knopf" am 4. Juni im Tribünenhaus der Trabrennbahn Dnslaken

Anzeige
Bernadette Wilhelm speilt Jim Knopf. (Foto: Agentur)

„Eine Insel mit zwei Bergen liegt im tiefen weiten Meer, mit viel Tunnels und Gleisen und dem Eisenbahn-verkehr…“ - Ohrwurmträchtig wird die letzte Premiere dieser Spielzeit beim Landestheater Burghofbühne auf jeden Fall!

„Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ gehen am Samstag, 4. Juni, 15.30 Uhr im Tribünenhaus der Trabrennbahn Dinslaken auf große Reise von Lummerland über Mandala und Vulkanien in die Drachenstadt. Steigen Sie ein und erleben Sie im beliebten Familienstück mit Musik von Konstantin Wecker neben Bernadette Wilhelm als Gast auch unsere Ensemblemitglieder Lara Christine Schmidt, Christoph Bahr, Carlo Sohn und Benedikt Thönes ein letztes Mal gemeinsam auf der Bühne.

Reservierungen nimmt Rita van Limbeck (02064 / 4110-0, vanlimbeck@burghofbuehne-dinslaken.de) gerne entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.