Cajun Swamp Groove mit "Le Clou" im Eiskeller Diersfordt am Freitag, 13. September

Wann? 13.09.2013 20:00 Uhr

Wo? Museum und Heimathaus Eiskeller, Am Schloß 1, 46487 Wesel DE
Anzeige
Wesel: Museum und Heimathaus Eiskeller | In der Reihe ‚Menschen und Kulturen der Welt‘ präsentiert der Heimatverein der Herrlichkeit Diersfordt e.V. am Freitag, dem 13. September 2013, ab 20.00 Uhr (Einlass 19.30 Uhr) im Museum und Heimathaus Eiskeller in Wesel-Diersfordt den Cajun Swamp Groove der französischen Siedler in Louisiana (USA) mit der Band Le Clou.
Die Musik der französischen Band LE CLOU hat ihre Wurzeln tief in den Südstaaten der USA. In den Swamps, den Sümpfen des Mississippi-Deltas, leben die Cajuns, Nachfahren von Siedlern aus Frankreich, die vor über 200 Jahren nach Nordamerika kamen und über
den Umweg Kanada schließlich im Mississippi-Delta die Kultur der Cajuns schufen. In den abgelegenen Bayous westlich von New Orleans haben sie lange isoliert gelebt und sich
mit Stolz und Selbstbewusstsein bis heute ihre eigene Lebensart, ihre Kultur und ihre französische Sprache bewahrt. Die Cajuns feiern gern und ausgelassen, und man kann dort unten in Louisiana den Sound der Cajun Music aus allen Tanzschuppen stampfen hören. LE CLOUs CAJUN SWAMP GROOVE ist druckvoller "Südstaaten-Sumpf-Rock'n'Roll", eine
urwüchsige Mixtur aus traditioneller Cajun Music, Zydeco, kreolischen Rhythmen und
Blues - gewürzt mit einer deftigen Portion französischem Esprit.
Getauft mit den Wassern des Mississippi, ist die Cajun Kult-Band seit mehr als drei Jahrzehnten ununterbrochen "on the road". Die musikalische Seele von LE CLOU ist das Trio David/Epremian/Gueit. Mit heiterem Spielwitz zaubern diese drei Musketiere so manche
Sumpfblüte aus dem Hut. Ihre Spielfreude ist hochgradig ansteckend. In zahlreichen Hörfunk- und TV- Produktionen präsentierte LE CLOU seinen Cajun Swamp Groove. Zweimal hintereinander erhielt sie den Preis der deutschen Schallplattenkritik und wurde überall in Europa mit Auszeichnungen dekoriert.
Ein weiteres Highlight der Veranstaltung werden wieder landestypische Speisen sein, die von Damen des Heimatvereines zubereitet und in der Pause angeboten werden.

Karten zu 18 €, Jugendliche und Studenten 10 €, sind im Vorverkauf erhältlich beim Weseler Verkehrsverein, Großer Markt 11, 46483 Wesel (Tel. 0281/ 24498), Schreibwaren Fath, Bislicher Straße 20, 46487 Wesel-Flüren (Tel. 0281/ 71840) und Heimatverein unter
Tel. 02859 375.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.